Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde Werner Zender, Heilpraktiker/medizinischer Masseur

Ayurveda:
Die Kunst der Ayurvedischen Massage

Die Ayurvedische Massage kommt ursprünglich aus Indien, sie ist Teil der traditionellen ayurvedischen Heilkunst, die zum Ziel hat, Körper und Geist zu harmonisieren und ernsthaften Erkrankungen vorzubeugen.

Diese Massage ist eine wirkungsvolle und sehr natürliche Methode, um sich zu entspannen und gleichzeitig den Körper zu durchbluten, zu reinigen und zu verjüngen. Naturbelassenes Öl wird erwärmt und sanft in die Haut einmassiert, ist Nahrung für den Körper und hat zugleich eine entgiftende Wirkung, da es über die Haut anregend auf den Stoffwechsel einwirkt. Mit den wunderbaren Öl-Massagen wird der gesamte Organismus, besonders das Nervensystem, beruhigt und entspannt.

 

Anwendung bei

  • Stress und Erschöpfung
  • Unausgeglichenheit

Reinigt, entspannt und fördert das allgemeine Wohlbefinden