Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde Werner Zender, Heilpraktiker/medizinischer Masseur

Entspannungsmassage nach Breuß

Die Breuß-Massage ist eine energetische Therapieform zur Behandlung von Rückenbeschwerden. Es handelt sich um eine sanfte, feinfühlige Massage entlang der Wirbelsäule, die zu einer außergewöhnlich tiefen Entspannung führt. Die gesamte Wirbelsäule wird dabei gestreckt und gedehnt. Das verwendete Johanniskrautöl dringt tief ins das Gewebe ein und wirkt zusätzlich schmerzlindernd und entkrampfend.

Die Breuß-Massage wird oft in Kombination mit der Dorn-Therapie angewendet. Aber auch als eigenständige Behandlung hat sich die Massage bei empfindsamen Personen oder bei Bandscheibenschäden bewährt.

Diese wohltuende Rückenmassage eignet sich darüber hinaus auch allgemein zur Entspannung und zur Linderung von Nervosität und Schlaflosigkeit oder als Vorbeugung gegen Rückenprobleme.

 

 

Anwendung bei

  • Rückenbeschwerden
  • Schmerzen im Bereich der Lenden- und Brustwirbelsäule
  • Muskelverspannungen
  • Bandscheibenvorfall
  • Hexenschuss
  • Nervosität, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit